Christian Eisert

Gags, Drehbücher, Offtexte

Schwerpunkt meiner Arbeit als TV-Autor sind heitere Texte. Angefangen beim einzeiligen Gag, über Sketche sowie Moderations- und Off-Texte bishin zu Serienkonzepten. Eine Auswahl der TV-Formate, für die ich tätig war, finden Sie unter Referenzen.
 

Oneliner (Gags)...

... liefere ich derzeit für  Grünwald Freitagscomedy, Alfons und Gäste, Drei.Zwo.Eins-Michl Müller sowie Puschel TV. Begonnen habe ich meine Arbeit als Gag-Autor 2004 bei „Was guckst du?“ mit Kaya Yanar. 2006 bis 2014 arbeitete ich für Harald Schmidt.
 

Drehbücher...

... schreibe ich für Sketche, TV-Serien, Fernsehfilme, Comedy-Shows und Bühnenstücke. Aktuell erstelle ich Drehbücher für die Kindersendung Löwenzähnchen und Löwenzahn.

Ein Thema interessant zu erzählen, ist immer mein Ziel. Egal, ob bei der Sesamstraße, bei den Moderationen einer Erotik-Show im DSF oder  im TV-Melodram Die Wüstenärztin.
 

Off-Texte...

... verstehe ich als Einheit aus klarer Information und heiterer Tonalität.

Seit 2012 bin ich für die Shopping Queen und die Promi Shopping Queen tätig. Für dieses Styling-Format bei VOX schrieb ich bisher die Off-Texte von über 100 Folgen. 2014 gab es dafür den Deutschen Fernsehpreis.
Für Date my Style, einem ähnlichen Format, textete ich den Piloten und die fünf Premierenfolge und 2016/17 den Off-Kommentar zur 19. und 20. Staffel Frauentausch.